Begeben Sie sich mit uns auf die Reise… in die Firmengeschichte!


1955 Gründung des Unternehmens Ing.J.Oberhollenzer in Sand in Taufers; Paul Pizzinini ist Teilhaber

1957 Hubert Pizzinini, Sohn von Paul Pizzinini, fährt für das Unternehmen Ing.J.Oberhollenzer als Busfahrer in Brixen

1960 Übernahme des Unternehmens SPAL Stadtdienste Brixen; Paul Pizzinini leitet die Geschäfte. 1 Linienbus wird für die Linien Brixen – Bahnhof und Brixen – Vahrn eingesetzt und mit 2 Reisebussen werden Ausflugsfahrten unternommen

1962-1967 Das Liniennetz kann durch die Einbindung der Ortschaften Milland, Albeins, Neustift, Tils, Feldthurns und Schnauders erweitert werden. Später kommen die Orte Tschötsch, Latzfons, Garn, Klausen, Aicha, Graßstein, Sterzing und Brenner dazu

1968 Bau der 1. Busgarage in Brixen, Brennerstraße 60

1969 Umsiedelung des Büros vom Sparkassengebäude in das Sennereigebäude in Brixen, Großer Graben 26

1974 Hubert Pizzinini erwirbt den Brixner Betrieb vom Unternehmen Ing.J.Oberhollenzer und gründet das Unternehmen Pizzinini Reisen. Er führt das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Anna Passler.

1983 Erweiterung der Busgarage durch den Bau einer 2. Halle in Brixen, Brennerstraße 66

1985 Kuno Pizzinini, Sohn von Hubert Pizzinini, tritt in das Unternehmen ein

1990 Eröffnung des Reisebüros PIZZININI Touristik und Umsiedlung in das Büro in Brixen, Erhardgasse 1/B

1996 Fusion des Reisebüros mit der größten Südtiroler Reisebürogruppe ALPINA TOURDOLOMIT und Bündelung der Leistungen

1998 Kuno Pizzinini übernimmt den Betrieb und führt ihn mit seiner Frau Gerda Unterthiner

2004 Übernahme der Geschäftsleitung und Verwaltung der Firma TAG - Tiroler Autobusgesellschaft

2005 Idee und Umsetzung des Citybuskonzeptes in Brixen. Der frühere Stadtverkehr wird in ein neues vertaktetes Nahverkehrssystem umgewandelt

2010 Umsiedelung in die neuen Büros in Brixen, Kreuzgasse 10, direkt neben dem Busbahnhof

2011 Idee und Eröffnung eines Mobilitätszentrums mit dem Namen Infopoint Mobile in Brixen, Kreuzgasse 10, unmittelbar am Busbahnhof. Änderung des Firmennamens in PIZZININI Bus & Mobility

2012 Sohn Max Pizzinini tritt in das Unternehmen ein


Busse, Reisen und Mobilität sind unser Leben. Bereits in der 4. Generation.