ISO-Zertifizierung: seit 2010 verfügen wir über die ISO-Zertifizierung 9001:2008. Seither werden die internen Abläufe nach vorgegebenen Standards abgewickelt. Alle dokumentierten Vorgänge helfen uns, übersichtlich und effizient die anfallenden Arbeiten zu erledigen.

Dienstbekleidung: alle Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen und unserer Philosophie. Eine einheitliche Dienstkleidung der Fahrer ist Teil unseres Auftritts, vermittelt einen gepflegten Eindruck und macht die Fahrer für unsere Kunden sofort erkennbar.

Reinigung: alle Busse werden täglich innen gepflegt und außen in der Waschanlage gereinigt. Somit können wir jederzeit einen sauberen und hygienischen Fuhrpark garantieren.

Wartung: alle Busse werden durch ein ausgeklügeltes Wartungssystem kontrolliert. Dieses System erlaubt uns, etwaige Fälligkeiten pünktlich zu erkennen und Fehlerquellen rechtzeitig festzustellen und zu beseitigen.

Klimabilanz: Die Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Deshalb erneuern wir unsere Busflotte laufend und achten auf schadstoffarme Nutzung der Fahrzeuge. Ein Bus befördert durchschnittlich 45 Personen – dazu wären 30 PKW notwendig. Auf einer 100 km langen Fahrt werden im Reisebus nur 1,3 l Diesel pro Fahrgast verbraucht (im Vergleich Bahn 2,3 l, Flugzeug 4,6 l und PKW 6,1 l). Auch beim CO²-Ausstoß hat der Bus die besten Werte gegenüber allen anderen Vergleichen und ist damit Rekordhalter in Sachen Klimaverträglichkeit.

Sicherheit: wir legen großen Wert auf Ihre Sicherheit! Unser Fuhrpark wird deshalb laufend gewartet und die Fahrer unterziehen sich regelmäßigen ärztlichen Visiten sowie besuchen Fahrsicherheitskurse.
Weitere Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie hier ...